TALANCE
Strategische Positionierung und Entwicklung der Arbeitgebermarke

Strategische Positionierung und Entwicklung der Arbeitgebermarke

  • Für eine scharfe und attraktive Positionierung im Wettbewerb um Talente
  • Für eine effektive und zielgruppenabgestimmte Gewinnung von Kandidaten
  • Für eine Stärkung der kulturellen Identität für bestehende Mitarbeiter

Es scheint fast, dass alles, was mit Personal­marketing zu tun hat, auch irgendwie „Employer Branding“ sein soll. Dieser Eindruck drängt sich zumindest auf, wenn man die Leistungs­beschreibungen von Dienstleistern oder Veröffentlichungen in den einschlägigen Medien betrachtet. Hier wird offensichtlich ein Trend­begriff gepflegt, der mit dem Kern der Aufgabe wenig gemein hat - denn eigentlich ist das Employer Branding abgeleitet aus der Marken­führung des Corporate Branding. In dieser Analogie ist Employer Branding ein strategischer Planungs­prozess zur Positionierung, Differenzierung und Pflege der Arbeit­geber­marke. Hier geht es also auch nicht oder erst sehr spät darum, Effekt haschende Botschaften und Bilder zu prägen. Viel wichtiger ist es, ein attraktives und authentisches Bild des Arbeit­gebers zu zeichnen und dieses mit Hilfe einer Employer Branding-Strategie nachhaltig an die Unternehmens- und Arbeit­geber­marke zu binden.

Um eine Arbeitgebermarke zu positionieren, muss zunächst ein solides Fundament gebildet werden. Wir stellen uns und Ihnen die Frage, wie Ihre Arbeit­geber­qualität zu beurteilen ist und was für ein Arbeit­geber­selbstbild geprägt worden ist. Wir müssen wissen, welche Ziel­gruppen für das Unternehmen in Zukunft erfolgskritisch sein werden, wer im Wettbewerb um diese Talente steht und wie diese Konkurrenten Kandidaten ansprechen. Erst dann planen wir die Arbeit­geber­marken-Positionierung, überlegen uns, was Sie als Arbeitgeber unterscheidet, leiten Kern­botschaften für Zielgruppen ab und determinieren einen Cultural Fit. Diesen strategischen Planungs­prozess führen wir unabhängig von Werbe- und Personalmarketing-Agenturen durch. Erst mit Abschluss der Employer Branding-Strategie binden wir Agentur­partner in die Anfertigung von Umsetzungs­beispielen und die Media-Planung ein.